Analyse der Potenziale von Einkaufskooperationen in der Automobilindustrie

J. Felix Piper, Prof. Dr. Jörg Schlüchtermann, Universität Bayreuth

Summary

In den letzten Jahren hat sich der Einkauf verstärkt zu einer strategischen Unternehmensfunktion entwickelt. Doch ein wachsender Wettbewerb und steigende Kosten erfordern die Entwicklung von neuen Managementansätzen. Als eine Lösung aus diesem Dilemma wird zunehmend die gemeinsame Beschaffung von Unternehmen angesehen, die ihre Beschaffungsvolumina bündeln, um so die Beschaffungskosten zu senken. Vor diesem Hintergrund zeigt dieser Beitrag den aktuellen Stand der Literatur zu diesem Thema auf, analysiert Potenziale und Probleme von Einkaufskooperationen und gibt Hinweise für deren organisatorische Ausgestaltung.

For the full article:

7dbcc-analysederpotenzialevoneinkaufskooperationeninderautomobilindustrie.png
//Akkordion auf Karriere Seite